Einladung zur Jahresanfangspressekonferenz: Windkraft steht für 100 Prozent erneuerbare Stromversorgung bereit

Das Jahr 2020 wird ein Entscheidungsjahr über den neuen Strommarkt der Zukunft

© Klaus Rockenbauer
 © Klaus Rockenbauer

Seit fünf Jahren befindet sich der jährliche Zubau der Windkraft in Österreich im Abwärtstrend. Dies wird sich auch bis Ende 2020 nicht ändern. Die Stop-And- Go-Politik der politische Entscheidungen im Ökostrombereich der letzten Jahre hat Auswirkungen über viele Jahre hinweg. Ein rasches Umsteuern ist zwar möglich, die Effekte benötigen aber mehrere Jahre, damit sie ihre Wirkung entfalten können. Zum Jahresanfang wird die IG Windkraft die aktuellen, rückläufigen jährlichen Ausbauzahlen und den Stand der Nutzung der Windkraft in Österreich präsentieren. Dabei wird auch detailliert auf Projektstandorte und die Verteilung in den Bundesländern eingegangen.

Aufbruch in die Zukunft

Neben einem neuen Ökostromgesetz sind wesentliche Änderungen des Strommarkts bereits 2020 durch die EU gefordert. Hier ist eine weise Umsetzung, die eine klare Priorität für erneuerbare Energien am Strommarkt setzt, erforderlich und wird das zukünftige Vorankommen der Energiewende entscheiden.

Welche Maßnahmen und Weichenstellungen braucht es, damit der Ausbau der erneuerbaren Energien wieder anspringen kann? Wie müssen neue Rahmenbedingungen ausgestaltet sein, damit sich auch Erfolge einstellen und die Energiewende im Strombereich gelingen kann?

Termin und Ort:

Mittwoch, 8. Jänner 2020, 9:30 Uhr

Café Heuer am Karlsplatz

Treitlstrasse 2, 1040 Wien

Gesprächspartner

 Lukas Winkler
Geschäftsführer EWS Consulting

• Markus Winter
Geschäftsleitung Windkraft Simonsfeld

• Ursula Nährer
Stv. Geschäftsführerin und Juristin IG Windkraft

• Stefan Moidl
Geschäftsführer IG Windkraft

Mit der Bitte um Rückmeldung, ob Sie teilnehmen, verbleiben wir
mit freundlichen Grüßen
IG Windkraft Österreich

Rückfragehinweis

Mag. Martin Jaksch-Fliegenschnee, Pressesprecher IG Windkraft, Mobil: +43 660 20 50 755
m.fliegenschnee@igwindkraft.at


Anmeldung zum Presseverteiler

Sie sind Journalist/In und möchten Informationen über unsere Arbeit erhalten? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Jetzt anmelden!

Downloads

Für eine Vollbildansicht klicken Sie bitte auf das Bild. Für den Download des Bildes in voller Größe drücken Sie bitte den dazugehörigen Download-link.